Presse


Journalist, Fotograf, Blogger? Wir freuen uns auf Ihre Berichterstattung!
Start- und Zielpunkt sowie unsere Mittags- und Nachmittagslocations sind optimal für eine Berichterstattung geeignet. Für eine begrenzte Anzahl von Journalisten gibt es außerdem die Möglichkeit einer Mitfahrt in einem Rallye-Oldtimer oder die Begleitung der Rallye im eigenen Pkw. Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, falls Sie Interesse an einer Mitfahrt haben.

Pressekontakt
Die Hamburger PR-Agentur John Warning steht Ihnen bei Anfragen zur OCC-Küstentrophy gerne zur Verfügung:




OCC-Küstentrophy

John Warning
John Warning Corporate Communications GmbH
Ansprechpartner: Philipp Krüger
Tel.: 040 533 088-78, E-Mail: p.krueger@johnwarning.de

Ein paar Regeln
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Akkreditierung ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung erfolgt.

Die Teilnahme an der 11. OCC-Küstentrophy erfolgt auf eigene Gefahr. Teilnehmer tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden. Den Anweisungen des Veranstalters und seiner Repräsentanten ist Folge zu leisten.

Pressemitteilungen

Kontakt

Telefon: +49-451-871 84-337
Email: kuestentrophy@occ.eu
Website: www.kuestentrophy.de

OCC Assekuradeur GmbH
Wielandstraße 14 b-c
23558 Lübeck

Facebook Instagram

Exklusive Partner

OCC

Deutscher Oldtimer Club